26.09.01 00:10 Uhr
 321
 

Neuer Handybetrug

Jeder, der eine SMS auf sein Handy bekommt, dass man sich unter der Nummer 0141/455414 melden soll, darf dort nicht anrufen. Auch wenn diese Nummer sie anruft dürfen sie nicht antworten.

Die Betrüger geben sich als Provider aus und verlangen die Eingabe eines Codes über die Handytastatur. Durch die Eingabe des Codes '09' oder '90' wird die SIM-Karte kopierbar. Betrüger können dann auf Kosten der kopierten SIM-Karte telefonieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nuggetz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Neuer
Quelle: www.auto-schwab.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mehr Anschläge durch Rechtsextremisten als durch Islamisten seit 2008
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Flugpassagier hatte lebenden Riesenhummer im Gepäck
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben
Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?