25.09.01 22:12 Uhr
 153
 

Hepatitis-A Infektion sogar auf Mallorca möglich

Das Hepatitis-A-Virus kommt normalerweise nur in tropischen, subtropischen und osteuropäischen Länder vor. Der Erreger ist hochgradig ansteckend, meist durch Schmierinfektionen, wie z.B. unzureichende Hygiene in Trinkwasser oder der Toilette.

Doch nun rät die Weltgesundheitsorganisation, auch Vorsorgeimpfungen für Mittelmeerreisen durchzuführen. Wie das Robert- Koch-Institut feststellen konnte, ist jede zweite Erkrankung durch einen Urlaub bedingt.

Sogar in Mallorca ist die Gefahr einer Ansteckung gegeben. Besonders sollte auf rohe Schalentieren und halbrohe Kost verzichtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mallorca, Infektion, Infekt, Hepatitis
Quelle: www.gesundheitspilot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?