25.09.01 20:43 Uhr
 31
 

Taliban Chef: Volk der USA solle der Regierung nicht blind vertrauen

Der Führer der Taliban, Omar, wirft den USA nach den Attentaten, grauenvolle Taten gegen das islamische Volk vor. Die Amerikaner sollten wissen, dass die Geschehnisse der letzten Tage das Ergebnis der verfehlten amerikanischen Politik sei.

Das ameriklanische Volk solle seiner Regierung nicht alles glauben, sondern der falschen Politik widersprechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Chef, Regierung, Regie, Taliban, Volk, blind
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN