25.09.01 20:03 Uhr
 211
 

Anti-Cheat Software Punkbuster : Entwicklung eingestellt

Die Macher der Anti-Cheat Software 'Punkbuster' haben bekannt gegeben, das sie die Entwicklung wegen mangelnder Unterstützung von Valve eingestellt haben.

Es wurde jetzt die Firma 'Even Balance Inc.' gegründet um künftige Anti-Cheat Tools zu vermarkten.

Für viele Fans ist es eine große Enttäuschung, da es jetzt immer schwieriger wird, Cheater von öffentlichen Servern zu verbannen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chrissionline
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Software, Entwicklung
Quelle: www.gamigo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FBI-Ermittlungen behindert? Donald Trump wollte Positives von Geheimdienstlern
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?