25.09.01 19:33 Uhr
 9
 

The Strokes: Selbst im Video noch live

Wie jetzt bekannt wurde, weigern sich The Strokes, Playback zu singen oder zu spielen, ganz gleich bei welchem Anlass. Das ist natürlich bei einem Videodreh meist erforderlich, doch The Strokes lösten das Problem bei 'Last Nite' auf ihre eigene Art: Sie spielten einfach live!

Somit wird der Song, der demnächst bei MTV und VIVA über die Mattscheibe läuft, nicht identisch mit der Albumversion sein.


Das Video wird hierzulande vorerst die einzige Möglichkeit sein, die Strokes live zu sehen. Die Band sieht sich nicht imstande, vor Februar oder März 2002 über eine Europatour nachzudenken.



WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?