25.09.01 19:07 Uhr
 301
 

Interpol will Sawahiri - 179 Staaten sollen ihn suchen

Nun wird auch die rechte Hand von Osama Bin Laden gejagt. Wie schon zuvor bei SN berichtet, würde im Falle einer Verhaftung oder Tötung Osama Bin Laden´s Sawahiri an seine Stelle treten.

Da der 50-jährige eine der tragenden Figuren der terroristischen El-Kaida-Organisation ist, wird er nun auf Bitten der ägyptischen Polizei über Interpol in 179 Staaten gesucht.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Staat
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwarz-Gelbe Koalition schafft Bus- und Bahnticket für Bedürftige ab
Zu wenig Polizisten mit gültigem Visum für Abschiebungen
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Grenzwächter wegen Totgeburt einer Syrerin vor Gericht
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?