25.09.01 17:27 Uhr
 1.718
 

Angeblich Pläne des WTC-Attentates bei Kommandoaktion entdeckt

Laut der russischen Nachrichtenagentur Itar-Tass sind am Montag während einer Kommandooperation des Inlandsgeheimdienstes FSS Pläne zum Anschlag auf das World Trade Center in Tschetschenien gefunden worden.

Die Pläne beinhalten exakt das Schema der Anschläge, mit gekaperten Maschinen in das WTC zu fliegen. Das Wort 'Dschihad' soll auf der Rückseite der Schematik stehen. Gleichzeitig wurden Armeezelte und Schlafsäcke vorgefunden.

Ein Verdächtiger wurde in der Stadt Argun verhaftet. Weitere Informationen wurden noch nicht veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Plan, Attentat
Quelle: www.itar-tass.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?