25.09.01 17:38 Uhr
 249
 

Imagine: Flower-Power-Hit wird zur Anti-Terror-Hymne

Bei der Benefizveranstaltung 'Tribute to the Heroes' zu Gunsten der Opfer der Terroranschläge in den USA spielte Neil Young den John Lennon Hit 'Imagine'.

Diese Version avanciert nun zu einer Anti-Terror-Hymne und wird von den US-Radiostationen immer häufiger gespielt. Bereits in der Version von John Lennon war das Lied eine Art Hymne der Friedensbewegung.

Das Lied 'Only Time' von Enya ist hingegen zur Trauerhymne der Ereignisse geworden. Vorallem der philosophisch-politische Text gibt 'Imagine' eine besondere Ausdruckskraft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Terror, Power, Hit, Hymne
Quelle: www.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Game of Thrones"-Star Iwan Rheon wird für Marvels "Inhumans" gecastet
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Ex-"DSDS"-Star Menowin Fröhlich zu Gefängnisstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?