25.09.01 16:13 Uhr
 651
 

2,7 Mio. Mark: 13 Konten von bin Laden in Deutschland eingefroren

In Deutschland wurden bisher 13 Konten von Terorristenführer Osama bin Laden gesperrt. Insgesamt waren 2,7 Millionen D-Mark auf den Konten.

Die Konten waren auf Personen und Organisationen registriert die bin Laden nahe stehen, so das Bundeswirtschaftsministerium.

Die Grundlagen für diese Sperrungen gehen auf Verordnungen zurück, die von der EU Ende 1999 und Ende 2000 erlassen wurden. Auf einer Liste stehen noch 300 Namen deren Konten in Europa gesperrt werden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BenKenobi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, 7, Laden, Konto
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?