25.09.01 14:45 Uhr
 563
 

Alter des Kosmos neu bestimmt

Ging man bisher noch von 13 Milliarden Jahren aus, so nimmt man jetzt an, dass der Kosmos sogar schon 14 Milliarden Jahre alt ist - mehr oder weniger.

Das läßt sich auch jetzt nur auf 500 Millionen Jahre 'genau' schätzen. Ermittelt wurde die durch die Hintergrundstrahlung (Echo des Urknalls), welche auf Grund verschiedener Dichten der Materie im frühen Kosmos Indizien über das Alter liefert.

Lloyd Knox und sein Team, Forscher von der University of California, werteten Daten verschiedener besonderer Teleskope aus, um zu diesem Ergebnis zu gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nexpert
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter, Kosmos
Quelle: www.morgenwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?