25.09.01 14:27 Uhr
 6
 

Coca-Cola bestätigt Ergebnisprognose

Die Coca-Cola Co., der weltgrößte Softdrink-Hersteller, meldete am Dienstag, dass sie zuversichtlich ist, die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr zu erfüllen. Zudem rechnet man mit einem globalen Wachstum des Unit Case Volume von 4-5 Prozent im dritten Quartal.

In Nordamerika geht das Unternehmen im laufenden Quartal von einem Wachstum des Unit Case Volume, einem wichtigen Indikator der finanziellen Situation der Softdrink-Industrie, von rund 3 Prozent aus.

Analysten hatten zuvor ein Wachstum in diesem Schlüsselsegment von 2,5-3,0 Prozent prognostiziert. Im dritten Quartal hatten sie, wie nun Coca-Cola selbst, mit einem Wachstum von 4-5 Prozent gerechnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Cola, Coca-Cola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?