25.09.01 13:45 Uhr
 1.784
 

Afghanistan: 300.000 Kämpfer - eine Ente?

Experten bezweifeln stark, dass Afghanistan wie in SN berichtet tatsächlich 300.000 Kämpfer mobilisieren kann. Sie verfügen über 45.000 Soldaten und für viel mehr dürfte die Bewaffnung nicht ausreichend sein.

Offiziell hat die Taliban Miliz 300.000 Kämpfer für einen heiligen Krieg, den Dschihad mobilisiert. Während dessen haben die USA mittlerweile die Schlinge um Afghanistan zugezogen. Das Land ist umzingelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: [email protected]
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Kampf, 300, Kämpfer, Ente
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?