25.09.01 13:41 Uhr
 28
 

Boygroup "Five": Trennung, aber Produktionsfirma will nichts wissen

Die britische Zeitunng 'The Mirror' berichtet, dass sich die Boygroup 'Five' getrennt hat. Um das Weihnachtsgeschäft wegen der Plattenverkäufe nicht zu gefährden, soll das offizielle Statement der Plattenfirma erst später erfolgen.

Bei einer Plattenvorstellung kürzlich wurde das Fehlern von 2 der 5 Engländer mit Krankheit begründet, in Wahrheit wollte man des Umsatzes wegen die Trennung geheimhalten. Die 5 hätten ihrer Plattenfirma mitgeteilt, dass sie sich trennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Produkt, Produktion, Trennung, Boygroup
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?