25.09.01 13:04 Uhr
 45
 

Wowereit bietet eigenes Internetradio an

Der SPD Spitzenkandidat für das Berliner Abgeordnetenhaus, Klaus Wowereit, geht im Wahlkampf nun ganz neue Wege: er bietet ein Internetradio an, das rund um die Uhr und jeden Tag in der Woche auf Sendung ist.

Angeboten werden dort, wie bei jedem anderen Sender auch, Musik, Nachrichten und Unterhaltung. Ein wichtiges Thema ist natürlich der Berliner Wahlkampf. Die Hörer können sich ganz einfach per Mail und Chat mit den Studiogästen unterhalten.

Unterstützt wird das ganze nicht nur von der Onlineagentur der SPD, A+Bface2net, sondern auch durch cyberchannel.de.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Internet, Klaus Wowereit, Internetradio
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?