25.09.01 12:47 Uhr
 156
 

Renault ruft 13.485 Scénic in die Werkstatt

Grund dieser Rückrufaktion ist, dass es beim Scénic zu undichten Stellen an den Bremsleitungen kommen kann.
Betroffen von dieser Aktion sind nur Autos die zwischen dem 06.12.2000 und dem 30.03.2001 gebaut worden sind.


13.485 Auto werden deshalb die Werkstatt aufsuchen müssen, in Deutschland sind 1.141 Fahrzeuge betroffen.
Renault schreibt die Besitzer direkt an.


Bis jetzt wurden in Deutschland 600 Fahrzeuge schon untersucht, doch bis jetzt wurde nur an einem dieser Schaden festgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, Werkstatt
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer