25.09.01 12:40 Uhr
 101
 

USA: Drama "The Vienna Notes" gestrichen - Thema "Terror" unerwünscht

In Princeton, NJ, USA streicht das McCarter Theatre die Vorbereitungsarbeiten zur Aufführung des Richard Nelson-Dramas 'The Vienna Notes'.

'The Vienna Notes' handelt vom egozentrischen Verhalten eines Politikers während einer terroristischen Attacke.
Die Produktion sollte vom 16. Oktober bis zum 4. November 2001 auf dem Spielplan stehen.

Emily Mann, Künstlerische Direktorin den Theaters: 'Das Stück ist ein brillantes und zeitloses politisches Drama, aber der Kontext, in dem wir das Werk rezipieren würden, hat sich dramatisch verändert.'


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tRaUmI
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Terror, Drama, Thema
Quelle: www.broadwayonline.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?