25.09.01 12:25 Uhr
 97
 

Nintendo profitiert durch "X-Box" Terminverschiebung

Nintendo konnte eine stärkere Nachfrage an ihrer neuen Spielkonsole 'GameCube' bekannt geben.

Experten mutmaßen, dass Händler sich jetzt absichern wollen.

Nach der Verschiebung des Erscheinungstermins für die 'X-Box' von Microsoft wollen Händler auf Nummer sicher gehen und ordern die 'Gamecube' von Nintendo. Dieses Gerät soll am 18.11.2001 auf den Markt kommen.

Bei Microsoft steht immer noch offen ob die 'X-Box' jetzt wirklich am 15.11.01 auf den Markt kommt oder noch einmal verschoben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nintendo, Termin, Box
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland 2,67 Arbeitnehmerbewertung
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Eon muss 100.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung zahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?