25.09.01 12:00 Uhr
 5
 

BASF: Bündelung von Know-How in neuem Gebiet

Die BASF hat einen weiteren Schritt unternommen, um ihren Kunden in der Lackindustrie 'Mehrwert' zu bieten. Dies gab der Konzern gestern in einer Mitteilung bekannt.

Demnach wurden die beiden Arbeitsgebiete 'Farbmittel für Lacke' und 'Lackrohstoffe' zum neuen Arbeitsgebiet 'Veredlungschemikalien für Lacke' zusammengeführt, das zum BASF-Unternehmensbereich Veredlungschemikalien gehört. Diese neue Struktur sei, so das Unternehmen weiter, ganz auf die Bedürfnisse der Lackindustrie abgestimmt, die mehr denn je vor der Herausforderung steht, sich durch marktnahe und zukunftsweisende Lösungen zu profilieren.

Aktuell gewinnt die BASF-Aktie 1,87 Prozent hinzu und steht damit bei 36,00 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gebiet
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?