25.09.01 11:00 Uhr
 761
 

Lufthansa-Jet beim Start beschädigt

Ein Asphaltstück, das auf der Startbahn des Flughafens in Thessaloniki (Griechenland) lag, hat den Start eines Lufthansa-Jets verhindert.

Der Flugkapitän brach das Startmanöver ab, nachdem er bemerkte, dass ein herumliegendes Stück Asphalt das Flugzeug getroffen und beschädigt hatte.

Die hundert Passagieren wurden auf andere Flugzeuge verteilt. Sicherheitsexperten werden nun versuchen, die Ursache dieses Zwischenfalls zu ergründen.


WebReporter: pono
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Start, Lufthansa, Jet
Quelle: www.ron.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?