25.09.01 10:39 Uhr
 38
 

Pechvogel: Bei Verfolgungsjagd in Sackgasse gelandet - Festnahme

In Ludwigshafen in der Brunkstrasse wurden heute morgen ein polnischer LKW und ein PKW aus Worms in einen Unfall verwickelt. Der alkoholisierte LKW-Fahrer (1,87 Promille) beging dabei Unfallflucht.

Da der beschädigte PKW noch fahrtüchtig war, verfolgte der 40-jährige Wormser den flüchtigen LKW und rief über Handy gleichzeitig die Polizei dazu.

Die Polizei hatte leichtes Spiel, denn der wohl ortsunkundige Pole lenkte seinen LKW in eine Sackgasse und bekam den Rückweg vom Wormser versperrt. Die Flucht zu Fuß mißlang und er und sein Beifahrer wurden festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Festnahme, Verfolgung, Verfolgungsjagd, Pechvogel
Quelle: www.polizei.rpl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump behauptet: "Ich mag das Twittern gar nicht"
Bayern: Polizei stellt Waffensammlung mit zwei VW-Bussen sicher
Verschwörungstheoretiker behaupten, alter Mann auf Bild ist Elvis Presley



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?