25.09.01 10:39 Uhr
 38
 

Pechvogel: Bei Verfolgungsjagd in Sackgasse gelandet - Festnahme

In Ludwigshafen in der Brunkstrasse wurden heute morgen ein polnischer LKW und ein PKW aus Worms in einen Unfall verwickelt. Der alkoholisierte LKW-Fahrer (1,87 Promille) beging dabei Unfallflucht.

Da der beschädigte PKW noch fahrtüchtig war, verfolgte der 40-jährige Wormser den flüchtigen LKW und rief über Handy gleichzeitig die Polizei dazu.

Die Polizei hatte leichtes Spiel, denn der wohl ortsunkundige Pole lenkte seinen LKW in eine Sackgasse und bekam den Rückweg vom Wormser versperrt. Die Flucht zu Fuß mißlang und er und sein Beifahrer wurden festgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SackiFatz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Festnahme, Verfolgung, Verfolgungsjagd, Pechvogel
Quelle: www.polizei.rpl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Wie Wilde: Ein erst 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt...
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?