25.09.01 10:07 Uhr
 22
 

Simmertal: Telegrafenmast gerammt: Autofahrer war erst 15

Vorigen Samstag fuhr ein PKW sichtlich unkontrolliert durch die Strassen von Simmertal, rammte einen Telegrafenmast in der Herrenstrasse und blieb dann schwer beschädigt stehen.

Die herbeigerufenen Polizeibeamten staunten nicht schlecht, denn der Fahrer entpuppte sich als 15-Jähriger, der noch dazu alkoholisiert war. Den PKW hatte sich der Junge "ausgeliehen", um eine Spazierfahrt zu machen.