25.09.01 08:13 Uhr
 261
 

Saudi-Arabien bricht Beziehungen zu Taliban-Regime ab

Die amtliche saudiarabische Nachrichtenagentur SPA meldet, dass Saudi Arabien sämtliche Beziehungen zu den in Afghanistan herrschenden Taliban abgebrochen hat.

Damit unterhält weltweit nur noch Pakistan diplomatische Beziehungen zu den international nicht anerkannten Taliban, die im Verdacht stehen, dem Moslemextremisten Osama Bin Laden Unterschlupf zu gewähren.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Taliban, Beziehung, Regime
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt
Kickstarter: Neues Gadget für Karneval vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?