25.09.01 07:04 Uhr
 12
 

Redskins ohne jede Chance im Monday-Night-Game

Im zweiten Monday-Night-Game der Saison gab es eine derbe Klatsche für die Washington Redskins bei ihrem Gastspiel in Green Bay. Die Redskins waren ohne jegliche Chance auf den Sieg und verloren so hochverdient mit 37:0.

Im ersten Quarter konnte Antonio Freeman einen Pass von Brett Farve über 12 Yards zum Touchdown verwandeln. Im zweiten Quarter gab es lediglich ein Fieldgoal(28 Yards) von Ryan Longwell zur 10:0 Halbzeitführung der Packers.

Ebenfalls Ryan Longwell sorgte für die ersten Punkte im dritten Quarter(32 Yards). Bill Schroeder (4 Yard Pass von Farve), Ryan Longwell (30 Yard Fieldgoal) und ein fumble return durch Rondell Mealey sorgten für den 37:0 Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Game, Chance
Quelle: scores.nfl.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?