25.09.01 07:04 Uhr
 12
 

Redskins ohne jede Chance im Monday-Night-Game

Im zweiten Monday-Night-Game der Saison gab es eine derbe Klatsche für die Washington Redskins bei ihrem Gastspiel in Green Bay. Die Redskins waren ohne jegliche Chance auf den Sieg und verloren so hochverdient mit 37:0.

Im ersten Quarter konnte Antonio Freeman einen Pass von Brett Farve über 12 Yards zum Touchdown verwandeln. Im zweiten Quarter gab es lediglich ein Fieldgoal(28 Yards) von Ryan Longwell zur 10:0 Halbzeitführung der Packers.

Ebenfalls Ryan Longwell sorgte für die ersten Punkte im dritten Quarter(32 Yards). Bill Schroeder (4 Yard Pass von Farve), Ryan Longwell (30 Yard Fieldgoal) und ein fumble return durch Rondell Mealey sorgten für den 37:0 Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Game, Chance
Quelle: scores.nfl.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?