25.09.01 06:27 Uhr
 31
 

Terror-News: Internet-Zugriffe in den USA fast verdoppelt.

Das Markforschungsunternehmen Jupiter
MMXI teilte mit, daß die Deutschen User
eine sehr große Nachfrage an Nachrichten
verursachen. Von 2 Mio. in der
Woche vor dem Anschlag stieg die
Anfragenzahl in der Anschlagswoche auf
über 2,6 Mio.

Die Spitzenreiter in Deutschland waren
in der ersten Woche des Anschlages:
CNN.com mit 353.000 Visits
n-tv.de mit 326.000 Visits
spiegel.de mit 321.000 Visits
bild.de mit 281.000 Visits
und
N24.de mit 239.000 Visits.

Weltweit greifen pro Tag 11,7 Millionen
User auf die amerikanischen
Nachrichtenseiten zu. In der Woche vor
dem Terror waren dies 6 Millionen User.


WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Internet, Terror, Zugriff
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?