25.09.01 06:27 Uhr
 31
 

Terror-News: Internet-Zugriffe in den USA fast verdoppelt.

Das Markforschungsunternehmen Jupiter
MMXI teilte mit, daß die Deutschen User
eine sehr große Nachfrage an Nachrichten
verursachen. Von 2 Mio. in der
Woche vor dem Anschlag stieg die
Anfragenzahl in der Anschlagswoche auf
über 2,6 Mio.

Die Spitzenreiter in Deutschland waren
in der ersten Woche des Anschlages:
CNN.com mit 353.000 Visits
n-tv.de mit 326.000 Visits
spiegel.de mit 321.000 Visits
bild.de mit 281.000 Visits
und
N24.de mit 239.000 Visits.

Weltweit greifen pro Tag 11,7 Millionen
User auf die amerikanischen
Nachrichtenseiten zu. In der Woche vor
dem Terror waren dies 6 Millionen User.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Internet, Terror, Zugriff
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey ist kaum wieder zu erkennen: Schauspieler wirkt extrem gealtert
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar
Frankreich-Wahl: Linke Sahra Wagenknecht nicht begeistert von Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?