25.09.01 06:27 Uhr
 31
 

Terror-News: Internet-Zugriffe in den USA fast verdoppelt.

Das Markforschungsunternehmen Jupiter
MMXI teilte mit, daß die Deutschen User
eine sehr große Nachfrage an Nachrichten
verursachen. Von 2 Mio. in der
Woche vor dem Anschlag stieg die
Anfragenzahl in der Anschlagswoche auf
über 2,6 Mio.

Die Spitzenreiter in Deutschland waren
in der ersten Woche des Anschlages:
CNN.com mit 353.000 Visits
n-tv.de mit 326.000 Visits
spiegel.de mit 321.000 Visits
bild.de mit 281.000 Visits
und
N24.de mit 239.000 Visits.

Weltweit greifen pro Tag 11,7 Millionen
User auf die amerikanischen
Nachrichtenseiten zu. In der Woche vor
dem Terror waren dies 6 Millionen User.


WebReporter: michael.stegmueller
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Internet, Terror, Zugriff
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?