25.09.01 00:00 Uhr
 22
 

Bentley-Karosserie ab 2003 in Sachsen hergestellt

Die Firma Bentley ist dafür bekannt noch 'noblere Wagen' herzustellen als Rolls Royce. Der britische Nobelkarossen-Hersteller Bentley wird ab 2003 seine Karosserien in Zwickau hergestellen.

In Sachsen wird die Karosserie eines völlig neuen Modells hergestellt, die dann zur Weiterverarbeitung 'zurück' nach England verfrachtet wird.


WebReporter: renner
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sachsen, Karosserie
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Fußballstar Jamie Vardy stimmte für Ekelprüfung für seine Frau in Dschungelcamp
Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?