24.09.01 22:58 Uhr
 23
 

Vertrag über Online-Vertrieb zwischen Napster und der Musikindustrie

Napster und die Argentur Harry Fox Agency haben sich auf einen Lizenvertrag geeinigt der Napster das Recht gibt Online Lieder der Musikindustrie anzubieten.

Damit könnten die Klagen vom Anfang des Jahres vertraglich bereinigt worden sein.

EMI, Bertelsmann Music Group und Warner Music hatten bereits einen ähnlichen Vertrag in Aussicht gestellt.


WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Musik, Vertrag, Musikindustrie, Vertrieb
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?