24.09.01 22:26 Uhr
 66
 

Terror-Pilot jobbte für das Kieler Sozialamt

Mohammed Atta, der vermutlich den ersten Jet in das World Trade Center lenkte, arbeitete dem Anschein nach als Dolmetscher für das Kieler Sozialamt.

Der Terrorist wurde einige Male beim Abholen von Geld auf einem Kieler Postamt gesehen. Zu diesem Zeitpunkt wohnte Atta im Bezirk Gaarden. Wann genau er sich in Kiel aufhielt, wurde allerdings nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lysana
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Pilot
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?