24.09.01 22:21 Uhr
 3
 

PeopleSoft kooperiert mit BEA Systems

Das Softwareunternehmen Peoplesoft hat heute eine Kooperation mit BEA Systems bekannt gegeben. Den Angaben zufolge wird Peoplesoft in Zukunft die BEA WebLogic Software in seine Enterprise Applications integrieren. Durch die Kombination der beiden Software-Produkte können Kunden von Peoplesoft zuverlässige und schnelle eBusiness Applikationen entwickeln.

Außerdem erhoffen sich beide Unternehmen durch die Zusammenarbeit Vorteile gegenüber der Konkurrenz, was sich wiederum im Umsatz niederschlagen soll.

Heute können die Aktien von BAS 7 Prozent auf 11,06 Dollar zulegen, während Peoplesoft 1,7 Prozent auf 20,60 gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: System, BEA
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?