24.09.01 22:00 Uhr
 11
 

Wolfs letzte Chance beim VfL Wolfsburg

Beim VfL Wolfsburg betreut Trainer Wolfgang Wolf die Mannschaft auch im nächsten Bundesliga-Spiel. Manager Peter Pander stellte am Montagabend klar: „Selbstverständlich wird Wolf am Samstag auf unserer Trainerbank sitzen.“

Die „Wölfe“ bestreiten an diesem Tag ihr Heimspiel gegen Tabellenführer 1. FC Kaiserslautern. Manager und Trainer des VfL Wolfsburg haben die sportliche Situation nach dem 1:2 beim TSV 1860 München erörtert.

„Es gilt weiterhin die Kräfte zu bündeln, um die sportliche Talfahrt schnellstmöglich zu beenden“, hieß es in einer Presseerklärung des Vereins.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheatsarena
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Chance, Wolfsburg, VfL Wolfsburg
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?