24.09.01 19:24 Uhr
 80
 

USA-Terror : Noch erheblich mehr Tote

Am Montag teilte der New Yorker Bürgermeister Giuliani der Presse mit, dass die Zahl der Vermissten sich auf insgesamt 6962 beläuft.

Der Bürgermeister verweist auf die WTC-Tower, in dessen Trümmern alleine schon 6729 Menschen ums Leben kamen oder seither vermisst werden.

Selbst der Bürgermeister gibt den Verwandten und Bekannten der Opfer nur mehr wenig Hoffnung. Er spricht von einem 'Wunder' wenn jetzt, zwei Wochen nach der Katastrophe, noch Menschen lebendig aus den Trümmern geborgen werden könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Terror
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?