24.09.01 18:51 Uhr
 6
 

Novell erweitert Aktienrückkaufprogramm

Der US-Softwareanbieter Novell Inc. gab heute bekannt, dass der Vorstand einer Erweiterung des bestehenden Aktienrückkaufprogramms zugestimmt hat.

Demzufolge kann Novell bis Mitte 2003 Aktien im Wert von mehr als 400 Mio. Dollar zurück erwerben. Damit unterstreicht das Unternehmen erneut seine positiven Zukunftseinschätzungen.

Die Aktie gewinnt heute 3,2 Prozent auf 3,20 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
US-Regierung treibt Abschiebungen von illegalen Einwanderern voran
Personalnachschub für Bundeswehr wegen neuer Bedrohungen und wachsenden Aufgaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?