24.09.01 17:17 Uhr
 33
 

Ausstellung "Ars Danubia" in Regensburg

In Regensburg findet derzeit die Ausstellung 'ars Danubia' statt. Dort stellen serbische Künstler Objekte zum derzeit passend aktuellen Geschehen aus: Krieg.

Vesna Pavlovic, eine Künstlerin die auch auf 'ars Danubia' ausstellt, kam zu Ihrer Arbeit, weil sie im amerikanischen Atlanta Jugendliche in einem 'War Room' spielen sah. Da sie den Krieg hautnah erlebt hatte, beschloss sie, ihre Erlebnisse zu verarbeiten.

Andere Künstler zeigen harte Szenen wie Enthauptungen und Schlächter. Aber auch friedlichere Szenen wie Schmetterlinge sind zu sehen. 'ars Danubia' geht bis zum 11. Oktober im 'Historischen Salzstadl'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: acarNET
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Regen, Regensburg
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?