24.09.01 15:53 Uhr
 10
 

Vertex: Aus für Arthritis-Medikament

Die Vertex Pharmaceuticals Inc. (WKN: 882 807) gab am Montag bekannt, dass sie die Entwicklung einer Medikamentengruppe zur Behandlung von Arthritis einstellen wird.

Stattdessen will das Unternehmen die frei gewordenen Kapazitäten in die Entwicklung einer neuen Generation von schmerz- und entzündungshemmenden Präparaten verwenden.

Testreihen an Tieren hatten hinsichtlich der Arthritis-Medikamente negative Effekte sowie Nebenwirkungen auf das zentrale Nervensystem aufgezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aus, Medikament, Arthritis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden
Allianz-Chef: "Wir können keinen Job garantieren"
Oxfam-Studie: Die acht Reichsten der Welt besitzen so viel wie halbe Menschheit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?