24.09.01 15:59 Uhr
 1.743
 

Afghanistan - Die Taliban nehmen die Büros der Vereinten Nationen ein

Die Taliban-Miliz in Afghanistan hat Büros der Vereinten Nationen in der Stadt Kandahar eingenommen. Zu dem wurde der Kontakt der Mitarbeiter zur Außenwelt komplett unterbrochen.

Die Taliban warnen 'Jeder Kontakt mit dem Ausland bringe die UN-Mitarbeiter in Lebensgefahr'.
Das meldet die Nachrichtenagentur AFP.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Nation, Taliban, Verein
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?