24.09.01 15:00 Uhr
 18
 

Kleinschmidt erstemal in dieser Saison nicht an der Tabellenspitze

Die Führung im Rallye Gesamtweltcup hatte bis jetzt Jutta Kleinschmidt inne und zwar seit ihrem Sieg der Rallye Paris-Dakar. Durch einen Sieg bei der Rallye Por Las Pampas in Argentinien übernahm aber jetzt der Franzose Jean-Louis Schlesser diese.

Die Rallye in Argentinien war die achte von neun Veranstaltungen, die zum Marathon-Weltcup gehören.
Schlesser gewann diese mit einem Vorsprung von 27,31 Minuten vor Kleinschmidt.


Damit hat Kleinschmidt jetzt 438 Punkte und Schlesser 445 Punkte in der Gesamtwertung.
Aber bei der letzten Rallye könnte Kleinschmidt diesen Abstand wieder gut machen und wäre dann die erste Frau die den Gesamtweltcup gewinnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Saison, Klein, Tabelle, Tabellenspitze
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Fußball: Galatasaray wirft Superstars auf Anweisung des Sportministers hinaus
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit einem Messer
Nürnberg: Verwirrter 33-Jähriger bedroht Gläubige mit Messer
Junger mutmaßlicher Neonazi soll im Knast "vermöbelt" werden - Eltern in Sorge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?