24.09.01 14:47 Uhr
 61
 

Mutter fährt in die Türkei und läßt ihre Kinder alleine

Die Polizei hat in Nürnberg zwei Kleinkinder 4 und 5 Jahre alt vollkommen alleine vorgefunden. Sie waren in einem erbärmlichen Zustand. Wie die Polizei mitteilte war die Mutter verreist und ließ ihre Kinder alleine zurück.

Die Kids turnten im 4. Stockwerk am Fenster, daraufhin hatten Nachbarn die Polizei alarmiert. Da die Kinder eingesperrt waren, mußten die Beamten die Türe aufbrechen.

Ihnen bot sich ein schlimmer Anblick, im Bad war Wasser übergelaufen. Das Wasser tropfte schon durch die Decke. Sogar ein Bügeleisen war noch an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Mutter, Türke
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest
Saudi-Arabien: Terroranschlag in Mekka verhindert
Türkei: Stromschlag in Wasserpark - Fünf Personen sterben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?