24.09.01 14:15 Uhr
 1.213
 

Anti-Terror-Gruppe "11. September" gegründet - Terroristenjagd beginnt

Interpol hat eine neue Anti-Terror-Einheit gebildet, die den Datenaustausch von verdächtigen Terroristen über die ganze Welt gesehen erleichtern soll.

Die neu gebildete Anti-Terror-Gruppe '11. September' wird in Paris stationiert sein. Dort soll der Austausch von Informationen zwischen dem FBI, der Interpol und den regionalen Einrichtungen der Interpol beschleunigt werden.


WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Terrorist, Gruppe, September, 11. September
Quelle: www.afp.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?