24.09.01 14:15 Uhr
 1.213
 

Anti-Terror-Gruppe "11. September" gegründet - Terroristenjagd beginnt

Interpol hat eine neue Anti-Terror-Einheit gebildet, die den Datenaustausch von verdächtigen Terroristen über die ganze Welt gesehen erleichtern soll.

Die neu gebildete Anti-Terror-Gruppe '11. September' wird in Paris stationiert sein. Dort soll der Austausch von Informationen zwischen dem FBI, der Interpol und den regionalen Einrichtungen der Interpol beschleunigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FSN2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, Terrorist, Gruppe, September, 11. September
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?