24.09.01 13:55 Uhr
 121
 

Schalke 04 ein schlechter Verlierer ? - Vorwürfe an die Schiedsrichter

Zeigt sich Schalke als schlechter Verlierer? Denn nach dem verlorenem Spiel in Freiburg ist Trainer Huub Stevens sauer und erhebt schwere Vorwürfe gegen die Schiedsrichter. Vor dem Spiel soll es schon in der Kabine Ärger gegeben haben.

Schiedsrichter Gagelmann soll gefragt haben, ob die Mannschaft in nicht existierenden gelben Trikots spielt. Der Unparteiische wies diese Anschuldigungen zurück. Stevens ist auch darüber erbost, dass es beim Foul an Mpenza keinen Elfmeter gab.

Böhme behauptet sogar, der Schiedsrichter hätte folgende Aussage gemacht: 'Geh weg, ihr spielt eh so schlecht heute. Böhme du warst so schlecht'.
Die Schiedsrichter dementieren alles.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Vorwurf, Schiedsrichter, Schal
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?