24.09.01 13:19 Uhr
 29
 

15% der palästinensischen Kinder wollen Märtyrer werden

'Es ist gut zu töten, aber es ist auch gut zu sterben' Solche Ansichten werden in einer Schule gelehrt, die von der BBC im Gaza-Streifen entdeckt wurde.

Umfragen nach, träumen etwa 15 % der 10-11 jährigen Kinder davon, Märtyrer zu werden, da ihnen gelehrt wird, dass Märtyrern im Himmel ein wunderschönes Leben bevor stehen wird.

Die Kinder malen u.a. Selbstbildnisse mit an sich befestigten Sprengstoff. Ausserdem werden ihnen gewalttätige Filme vorgespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Zerhacker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Palästina, Märtyrer
Quelle: www.n-tv.de