24.09.01 13:08 Uhr
 158
 

Anthony Hopkins: "Ich habe genug Menschen weh getan"

Mit dieser Aussage beschliesst der Schauspieler Anthony Hopkins (63) keine feste Bindung nach seiner Trennung mehr einzugehen. Der Schauspieler lebt allein in Los Angeles und konzentriert sich voll auf sich.

Nach seiner eigenen Aussage, fühle er sich innerlich frei nach der Trennung und ein guten Ehemann würde er auch nicht abgeben. Kontakte pflegt der Schauspieler wenige, wer ihm wichtig ist?

Seine Mutter 88 Jahre in Los Angeles lebend und seine zweite Ehefrau Jenni Lynton welche nach der Trennung nach England ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?