24.09.01 13:08 Uhr
 158
 

Anthony Hopkins: "Ich habe genug Menschen weh getan"

Mit dieser Aussage beschliesst der Schauspieler Anthony Hopkins (63) keine feste Bindung nach seiner Trennung mehr einzugehen. Der Schauspieler lebt allein in Los Angeles und konzentriert sich voll auf sich.

Nach seiner eigenen Aussage, fühle er sich innerlich frei nach der Trennung und ein guten Ehemann würde er auch nicht abgeben. Kontakte pflegt der Schauspieler wenige, wer ihm wichtig ist?

Seine Mutter 88 Jahre in Los Angeles lebend und seine zweite Ehefrau Jenni Lynton welche nach der Trennung nach England ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Alarm für Cobra 11"-Star Erdogan Atalay sagt Hochzeit wegen Horoskop ab
Normales Leben führen: Prinz Harry "wollte raus aus der königlichen Familie"
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

6 spektakuläre Buden: Das DKB Tor des Monats Juni
Mallorca: Massenschlägerei zwischen Neonazis und Hooligans
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?