24.09.01 13:02 Uhr
 4.143
 

Half-Life: Das Game bietet viel Spielraum für "böse Admins"

Der bekannte 3D-Shooter 'Half-Life' ist eines der immer noch meistgespielten Games weltweit und man kann 'online', aber auch lokal im Netzwerk gegeneinander(miteinander) zocken.

Nun wurde ein großes Sicherheitsmanko gefunden, denn der jeweilige Admin kann jeden möglichen Code auf den Client-Rechnern ausführen und sich somit Zugang verschaffen.

Der wichtigste Comment ist dabei 'connect', denn dieser Befehl wird gebraucht um sich auf einem Server einzuloggen.

Werden dabei mehr 128Byte Daten zurückgesendet, tritt ein Overflow auf und der Angreifer kann dieses ausnutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Game, Life, Spielraum
Quelle: www.nickles.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tatjana Gsell: So sieht sie heute aus
"Aerosmith"-Sänger: "Donald Trump ist ein guter Freund von mir"
Pamela Andersons Äußeres irritiert in Cannes: Kaum wieder zu erkennen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?