24.09.01 12:13 Uhr
 124
 

USA: Übergriffe gegen Moslems und Inder - Polizeischutz

Nachdem nicht nur Übergriffe gegen muslimische Amerikaner verzeichnet wurden (SN berichtete), sprachen auch in den USA ansässige Inder von Angriffen, was unlängst in der Region um Jackson und im ganzen Bundesstaat auftrat.

Um diese Teile der Bevölkerung, die prinzipiell nichts mit der Terror-Serie gemein haben, zu schützen, bewacht die Polizei nun verstärkt auch Geschäfte, die von Indern bzw. Moslems betrieben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: enforcer