24.09.01 12:08 Uhr
 62
 

Anschlag auf Schienen der Deutschen Bahn in Sachsen Anhalt

Unbekannte legten am Sonntag Abend ein ca. 4 Meter langes Schienenstück bei Naumburg auf die Gleises eíner ICE-Trasse.

Zum Glück gab es keine Verletzen, nur ein Triebwagen eines ICE's hat einen erheblichen Sachschaden, so eine Sprecherin des Bundesgrenzschutzes in Halle.

Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr wurde von der Staatsanwaltschaft Naumburg eingeleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ezechiel1983
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Bahn, Anschlag, Sachsen, Schiene
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Dresden-Spieler und Flüchtlingssohn zwei Jahre jünger als angenommen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Stuttgart: Grüne entschuldigen sich für übereilt beschlossene Altersversorgung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?