24.09.01 10:43 Uhr
 21
 

Film "Dancer in the Dark" wurde nun auch als Theaterpremiere gefeiert

Die Handlung des in Düssedorf uraufgeführten Stückes 'Dancer in the Dark' glich der des Films mit dem gleichen Namens sehr.

Lars von Triers Film wurde unter der Regie von Burkhard C. Kosminski auf die Bretter gebracht und Ester Hausmann spielte dabei die Hauptrolle.

Die Bühnenfassung erhielt viel Beifall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Theater, Dance
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"