24.09.01 10:35 Uhr
 12
 

Geisel in Jemen endlich frei

Der deutsche Diplomat war bereits im Juli im Jemen entführt worden und ist heute nach weiteren Vermittlungen unverletzt freigekommen.

Somit war die längste Entführung nach den kompliziertesten Verhandlungen doch noch gut ausgegangen.

Bereits 20 Deutsche waren in Jemen seit Beginn der Entführungswelle im Jahr 1993 unter den insgesamt fast 200 entführten Ausländern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mave2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geisel, Jemen
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?