24.09.01 10:16 Uhr
 1
 

Albany kauft Labor-Anlagen

Das Pharma-Unternehmen Albany Molecular Research Inc. unterzeichnet Quellen zufolge heute den Kaufvertrag zum Erwerb von Great Lakes Chemicals Laborstätten in der Nähe von Chicago. Der Kaufpreis beläuft sich auf 10,0 Mio. Dollar.

Die etwa 50 Wissenschaftler werden mit übernommen. Sie arbeiten in den Bereichen Chemie und Biochemie. Albany erhält gebührenfrei Lizenzen, um patentierte Technologien zu nutzen, welche von der Forschungsstätte entwickelt wurden.

Die Aktien von Albany stiegen an der Nasdaq um 0,26 Prozent und schlossen bei 19,10 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Anlage, Labor
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"
"Nicht testosterongesteuerter Ansatz": Deutsche Bank freut sich über Merkel-Sieg
"Man hört nur noch Deutsch": Demonstrationen gegen Touristen auf Mallorca



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?