24.09.01 09:44 Uhr
 29
 

Nudeln für WTC Helfer

Die Zeitung 'Bankok Post' meldet, dass die Bergungshelfer in New York mit rund einer Tonne 'Fried Noodles' unterstützt werden. Dies ist Thailands Beitrag für die harte Aufräumarbeit am zerstörten World Trade Center.

Die Nudeln sind mit Shrimps und Limonen gemischt und sollen so die erschöpften Bergungstrupps stärken.