24.09.01 09:09 Uhr
 2
 

Ballard Power: Kursanstieg nach Ford-Auftrag

Die Aktie des kanadischen Brennstoffzellen-Herstellers Ballard Power konnte am Freitag deutliche Kursgewinne aufweisen, nachdem das Unternehmen zuvor eine Vereinbarung mit dem Automobilhersteller Ford Motors unterzeichnet hatte.

Als Teil der dreijährigen Vereinbarung wird Ford von den Kanadiern mit 'Mark 900 Brennstoffzellen' und den entsprechenden Serviceleistungen beliefert. Hierfür erhält Ballard Zahlungen in Höhe von 22,0 Mio. US-Dollar. Ford möchte im Jahr 2004 das erste kommerzielle Fahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb auf den Markt bringen.

Die Aktie von Ballard, welche in den vergangenen Wochen ebenfalls deutlich unter Druck geraten war, gewann daraufhin am Freitag 18,1 Prozent auf 18,55 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Auftrag, Power
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?