24.09.01 08:37 Uhr
 26
 

Japanischer Fächer schützt vor UV-Strahlung

In Japan ist jetzt ein neuer Fächer auf den Markt gekommen, der nicht nur für Wind sorgt, sondern auch vor ultravioletter Strahlung schützt.

Eine besondere Schicht wird deswegen extra auf den Fächer aufgetragen, damit der Benutzer besser geschützt wird.

Das Besondere an dieser Schicht: Es ist Tusche und die mit ihr aufgemalten Blumen verändern je nach UV-Strahlung die Helligkeit, so dass man immer sehen kann, wie stark die Strahlung ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JOMANIA
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Japan, Strahlung, Strahl
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot
Nach Rücktritt von Sigmar Gabriel: Brigitte Zypries neue Wirtschaftsministerin?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?