23.09.01 22:19 Uhr
 730
 

Schiedsrichter schwerverletzt bei Massenschlägerei in der Kreisliga

Mit einem Karate-Kick verletzte ein Zuschauer den Schiedsrichter bei einem Fußballkreisligaspiel in Freudenberg. Der Vorfall ereignete sich nach einer angeblichen Fehlentscheidung des Schiedsrichters.

Bei der Attacke des 'Fans' erlitt der Mann in schwarz Verletztungen im Brust- und Nierenbereich. Bei der darauf folgenden Massenschlägerei wurde der Angreifer mit einer Flasche neutralisiert und befindet sich jetzt auch im Krankenhaus.

Neben diesen beiden Schwerverletzten gibt es noch zwei Leichtverletzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Emmitt
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schiedsrichter, Masse, Kreis, Massenschlägerei, Kreisliga
Quelle: www.nrz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein